Zur Startseite - Home

Herzlich willkommen ...

... im Stationären Hospiz Haus Zuversicht!

Wir möchten Sie über unser Haus, unsere Angebote und einige wichtige Dinge informieren.

Gerne können Sie uns auch persönlich mit weiteren Fragen, Wünschen und Anregungen ansprechen.

Ihr Hopizteam

» weitere Informationen


Angebote

Gastfreundschaft ist unsere Grundhaltung - um Ihnen eine wertvolle Begleitung mit einem weit gefächerten Angebot machen zu können.

Wir unterstützen Menschen dabei ihre Lebensmöglichkeiten voll auszuschöpfen. Wir wollen das Leben pflegen.

» weitere Informationen

Über uns

Das stationäre Hospiz 'Haus Zuversicht' wurde 1998 eröffnet, um Menschen ein würdevolles Sterben zu ermöglichen. Sie sollen an der Grenze ihres Lebens nicht länger an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden.
Träger sind die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

» weitere Informationen

Das Haus

Das stationäre Hospiz 'Haus Zuversicht' bietet eine warme und wohnliche Atmosphäre - damit Sie sich als Gast Zuhause fühlen können:

10 persönlich gestaltbare Einzelzimmer, Wohn- und Begegnungsräume, der Garten und die nähere Umgebung laden dazu ein.

» weitere Informationen

Gast werden

Wie kann Ihr Weg ins Hospiz aussehen? Wann ist der richtige Zeitpunkt? Welche Voraussetzungen sollten erfüllt sein?

Wer trägt die Kosten? Wie können Sie uns unterstützen?

» weitere Informationen

   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

Alles auf einen Blick ...

Flyer als pdf-Datei zum Download


Den Flyer als pdf-Datei zum Download erhalten Sie » hier.


   Jubiläum 2017:
https://www.bethel.de/150-jahre-bethel.html
 

Nützliche Links
Aktuelles
Kontaktformular
Aktuelles Bethel

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit
Presse Bethel

Service
Sitemap
Medizinprodukte-sicherheit


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel