Zur Startseite - Home

Haus

Ort der Wärme und Zuversicht

Warm und wohnlich sind die Räume im Haus Zuversicht. In zehn geräumigen Einzelzimmern schaffen helle Holzmöbel, Blumen und Bilder eine private Atmosphäre. Gäste sind eingeladen, persönliche Gegenstände wie z. B., die eigene Bettdecke, das vertraute Möbelstück von Zuhause mitzubringen. Angehörige und Freunde haben die Möglichkeit, im Stationären Hospiz zu übernachten. In der großen Wohnküche und im Wohnzimmer kann Begegnung stattfinden. Die medizinische Versorgung kann durch die Hausärzte weitergeführt werden. Sollte dies nicht möglich sein, übernehmen kooperierende niedergelassene Ärztinnen und Ärzte mit einer palliativmedizinischen Spezialisierung.

Die Zimmer

sind mit einem Pflegebett, Nacht- und Kleiderschrank ausgestattet. Ein Tisch mit Stühlen und ein Ruhesessel bieten auch Platz für Besucher. Es besteht die Möglichkeit  eigene Möbel, eigene Bettwäsche und was für Sie Bedeutsam ist,  von Zuhause mitzubringen, um eine individuelle und persönliche Atmosphäre zu schaffen.

Ein TV-Gerät steht bei Bedarf in jedem  Zimmer  zur Verfügung.

Wir können für jedes Zimmer ein Telefon mit einer eigenen Nummer anschließen und auch einen Internet-Zugang zur Verfügung stellen.

Angehörige

und Freunde sind jederzeit herzlich willkommen.

Es besteht die Möglichkeit der Übernachtung eines nahen Menschen, indem wir ein Beistellbett im Zimmer aufstellen. Für andere Übernachtungswünsche sprechen Sie uns bitte an.

 Angehörige können nach Absprache, gegen ein  Entgelt, an den Mahlzeiten teilnehmen.

 

   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

Alles auf einen Blick ...

Flyer als pdf-Datei zum Download


Den Flyer als pdf-Datei zum Download erhalten Sie » hier.


   Jubiläum 2017:
https://www.bethel.de/150-jahre-bethel.html
 

Nützliche Links
Aktuelles
Kontaktformular
Aktuelles Bethel

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit
Presse Bethel

Service
Sitemap
Medizinprodukte-sicherheit


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel